Unterstützer #5: Arno Schnorr

Arno Schnorr, geb. 1942 im Dorf Ischim in Russland, berufstätig von 1958-1994 auf dem Bau, als Schlosser, bei der Post, seit 1994 mit Familie in Lichtenberg, durch die Vermittlung des Arbeitsamtes kam ich zur Kiezspinne, wo ich 1998 Birgit Monteiro kennenlernte.

Mit ihr habe ich viel erlebt, z.B. das Planen und Organisieren von Kinderfesten. Ich unterstütze sie, weil sie sich um jeden einzelnen Menschen bemüht, ihn in seiner Not unterstützt, seien es beim Ausfüllen von Anträgen oder bei persönlichen Belangen. Ich helfe Birgit Monteiro gern, da sie den Menschen zuhört.

 

Von Politik erwarte ich, dass die Mieten erschwinglich werden und die Menschen nicht in die Randbezirke ziehen müssen. Bevor wir ausländische Fachkräfte anwerben, müssen wir die eigenen Arbeitslosigkeiten richtig fördern.