Unterstützer #4: Reimer Dunkel

Reimer Dunkel, 60 Jahre, Atzpodienstraße, Elektromonteur, Studium „Staat und Recht“, zur Zeit in der Kiezspinne FAS e.V. tätig, Mitarbeiter Bürgertreff, Ansprechpartner für Bürgerhaushalt und Kiezfonds.

 

Ich unterstütze Birgit Monteiro, weil ich davon ausgehe, dass sie sich sehr engagiert für die Belange der Bürgerinnen und Bürger einsetzt. Ich kenne sie seit ca. 9 Jahren aus der gemeinsamen Arbeit in der Arbeitsgruppe Nachbarschaftshaus in der Kiezspinne. Sie scheut sich nicht, schier unlösbare Probleme anzupacken, wie die Sanierung des Hubertusbades und den Bau des Nachbarschaftshauses Orangerie. Von der Politik allgemein erwarte ich Ehrlichkeit, mehr verlange ich schon gar nicht mehr.