Lichtenberg ist kein Plüschsofa – aber was dann? Folge 3

Nachdem die letzte BVV der Wahlperiode gestern bis ca. 23 Uhr andauerte, macht mich heute mein Freund Kurt Hemmerlein mit etwas Lärm ;-) und seinen Überlegungen zu Picknickdecken und Plüschsofas munter. In Hohenschönhausen erwartet mich derweil ein wunderbarer Küchenstuhl und der stellvertretende Vorsitzende des Wirtschaftskreises Hohenschönhausen-Lichtenberg. Ich wünsche Freude mit diesen kreativen Menschen und einem weiteren Film von Axel Ranisch.

Mein Unterstützer: Arno Schnorr

Ich weiß nicht, ob Arno Schnorr, Deutscher aus Russland und seit 22 Jahren Lichtenberger, jemals zuvor vor der Kamera stand. Um so mehr freue ich mich über seine Unterstützung… (Er mag den Landschaftspark Herzberge in ‘Lichtenberg sehr, wir haben uns an seinem südlichen Zugang getroffen, einer sehr windigen Ecke…;-))