Läuft und läuft und läuft… :)

In allen 5 Lichtenberger Bezirksregionen haben inzwischen jeweils sehr gut besuchte Stadtteilkonferenzen stattgefunden. Wir haben die aktuellen Stadtteilprofile vorgestellt und mit den Bürgerinnen und Bürgern diskutiert sowie Bürgerhaushalt, Kiez- und Ehrenamtsfonds und andere Wege der Bürgerbeteiligung erläutert…
Wer die Kurzprofile noch mal nachlesen will, kann das hier tun.
Ansonsten arbeiten wir jetzt erst einmal an der Dokumentation, auf deren Grundlage wir dann Ziele und Maßnahmen für die Regionen vereinbaren wollen…

Eröffnung des 2. Willkommen-in-Arbeit-Büros

Geschafft, wenn auch noch work in progress: Wir haben heute einfach mal das 2. Berliner Willkommen-in-Arbeit-Büro bei uns in Lichtenberg, in der Notunterkunft für Geflüchtete in der Ruschestraße 104, eröffnet… 😉 . Dank an die Senatsverwaltung für Arbeit, das DRK, das JobCenter Lichtenberg und an viele andere für die Unterstützung.

Es geht um die Wurst

 

Es geht um die Wurst, genau genommen um die besten Käsewürstchen der Welt, made by Lichtenberger Fleisch- und Wurstproduktion GmbH in der Josef-Orlopp-Str. 66. Der Geschäftsführer Thomas Barnick verriet mir, dass für die Produktion der Käsewürstchen ein spezieller Käse aus Norwegen verwendet werde. Ca. 80-100 Tonnen Wurst werden von den 81 Mitarbeiter*innen pro Woche produziert. Es gibt einen Werksverkauf vor Ort und im kommenden Jahr soll es die Käsewürstchen auch in unserem Rathaus-Hofladen bei der Nacht der Politik geben… 😉

Frohes Fest und guten Rutsch!

Weihnachten

Was Weihnachten ist, haben wir fast vergessen.
Weihnachten ist mehr als ein festliches Essen,
Weihnachten ist mehr als Lärmen und Kaufen,
durch neonbeleuchtete Straßen laufen.

Weihnachten ist: Zeit für die Kinder haben,
und auch für Fremde mal kleine Gaben.
Weihnachten ist mehr als Geschenke schenken.
Weihnachten ist: Mit dem Herzen denken.

Und alte Lieder beim Kerzenschein – so soll Weihnachten sein. 
– Unbekannter Verfasser

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen allen eine angenehme Adventszeit im Kreise Ihrer Liebsten. Gönnen Sie sich und Ihrer Familie trotz so manchem Jahresendstress im Beruf und der Suche nach den passenden Weihnachtsgeschenken ein paar Momente der Ruhe und Gemeinsamkeit. Es lohnt sich. Ich hoffe Sie werden alle reich mit Geschenken, Liebe und Freundschaft versorgt und kommen gut über die Feiertage und Silvester. Wir sehen uns bestimmt im neuen Jahr wieder.

Ihre Birgit Monterio