Hubertusbad goes online: www.hubertusbad.org freigeschaltet

Am gestrigen Tag war es endlich so weit: Die Homepage www.hubertusbad.org ging ans Netz. Der besondere Clou: Von dieser Seite aus kann man online für eine Sanierung des Hubertusbades votieren. Machen auch Sie mit! Damit das Licht im Hubertusbad wieder an geht!

Außerdem erbitte ich Ihre persönlichen Geschichten, Fotos, und Dokumente zum Bad. Diese helfen, die Homepage lebendiger zu gestalten und dadurch weitere Unterstützer zu gewinnen.

 

Birgit Monteiro