Einträge von Laura

Pressemitteilung: SPD Lichtenberg sucht Preisträger für Frieda-Rosenthal-Preis

Berlin, 09. Juli 2013 – Die Lichtenberger SPD sucht auch dieses Jahr wieder eine Preisträgerin oder einen Preisträger für den jährlich vergebenen Frieda-Rosenthal-Preis für besonderes zivilgesellschaftliches Engagement. Der von der Lichtenberger Abgeordneten Birgit Monteiro gestiftete Preis soll zur Erinnerung an die Namensgeberin Frieda Rosenthal zum nunmehr 5. Mal vergeben werden. Die Verleihung findet am Freitag, […]

Eindeutige Botschaft an die BVG: Berliner Busse sollen auch zukünftig mit automatischem Kneeling fahren!

Presseinformation der SPD-Fraktion des Abgeordnetenhauses von Berlin: Das Berliner Abgeordnetenhaus hat in der gestrigen Plenarsitzung beschlossen, dass der Testversuch zum Bedarfskneeling bei den Bussen der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) beendet wird. Bis zum Ende des Jahres 2013 sind alle Busse auf das automatische Kneeling (automatisches Absenken an der Haltestelle, um den Einstieg zu erleichern) zurückzustellen. Außerdem […]

Mein besonderer Veranstaltungstip: Bezahlbares Wohnen – Zukunftsdialog der SPD-Bundestagsfraktion in der Kiezspinne mit Erik Gührs, Do., 13.06.13, 19.30 Uhr

In Ballungszentren steigen die Mieten. Bezahlbare Wohnungen werden knapp. Familien, Alleinerziehende und ältere Menschen finden in den Innenstädten keine Wohnungen mehr, die sie sich leisten können.   Mieterinnen und Mieter werden immer stärker belastet, haben immer häufiger Schwierigkeiten die verlangten Mieten zu zahlen. Darum muss es jetzt keine neue Eigenheimzulage geben, wie von Ramsauer vorgeschlagen, […]

Herzlichen Glückwunsch an die Rathaussterne zum Gewinn des höchsten Förderpreises der MontagStiftung

Foto: Rathausstern e.V. Am 28.05.13 wurden in Bonn die 22 nominierten Projekte des Wettbewerbs Neue Nachbarschaft der Montag Stiftung Urbane Räume ausgezeichnet. Eine Jury wählte unter 623 Einreichungen aus der ganzen Bundesrepublik 22 Projekte mit Vorbildcharakter aus. Zusätzlich zu einer Anerkennung von 2000 € erhielten 12 Projekte Förderpreise in unterschiedlicher Höhe. Mit ihrem Projekt Kultwache […]

Rede auf der Plenarsitzung am 30.05.13, zum Antrag der Grünen „Arbeit der Jobcenter effektiver gestalten“

Sehr geehrte Frau Präsidentin, meine Damen und Herren, die Kommunale Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement, kurz KGSt, wurde von der Senatsverwaltung – damals noch für Integration, Arbeit und Soziales – am 02.11.2010 mit einer umfassenden Evaluation der „Organisation und Steuerung in der Grundsicherung für Arbeitssuchende“ in Berlin beauftragt. Unzählige Menschen und Institutionen waren in einem knapp zweijährigen […]

Licht an im Foyer: 85. Jahrestag der Eröffnung des Stadtbades Lichtenberg

In Absprache mit meinem Sprecherkollegen in der Initiative „Licht an im Hubertusbad“, Frank Tessmann, wurde ich Mitglied im neugegründeten Förderverein Stadtbad Lichtenberg e.V. Dies soll eine enge Abstimmung zwischen Initiative und Förderverein sicherstellen. Denn nur gemeinsam sind wir stark und haben die Chance, eine Sanierung des Hubertusbades zu erreichen. Am Fr., 24.05.13, lud der Förderverein […]

Nichts über uns ohne uns – Menschen mit Behinderung mischen sich ein!

Nichts über uns ohne uns – Das ist das Motto, mit dem sich Menschen mit Behinderung in die Politik einmischen. Die Arbeitsgruppen mit Menschen mit Behinderung in den verschiedenen Senatsverwaltungen spielen dabei eine große Rolle. Deshalb bin ich sehr froh, dass im Juni in der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen diese Arbeitsgruppe zusammentritt. Und […]

Wie weiter mit der Lichtenberger Rathauswache?

Zu diesem Thema habe ich beiliegende Kleine Anfrage gestellt. Gestern hat nun der Steuerungsausschuss getagt. Folgende Vorgehensweise wurde beschlossen: Im Rahmen der Beschlüsse zur neuen Liegenschaftspolitik wird das Grundstück der ehemaligen Rathauswache zu Beginn der zweiten Jahreshälfte auf dem Wege eines förmlichen Vergabeverfahrens ausgeschrieben. Das bedeutet, dass ein Konzeptverfahren zum Mindestkaufpreis (Verkehrswert) durchgeführt wird. Ausschlag […]

Gesucht: Zweizimmerwohnung in Berlin-Lichtenberg

Als ich im Herbst 1989 als Studentinnen von Strausberg nach Lichtenberg zog, musste ich um einen Platz im Studentenwohnheim ausdauernd kämpfen. An eine eigene Wohnung war nicht zu denken. 1995 fand ich endlich meine erste eigene Wohnung in der Lichtenberger Hagenstraße. Die Lage auf dem Wohnungsmarkt hatte sich entspannt. Das ist längst Vergangenheit, wie der […]