Einträge von Christian Paulus

Pressemitteilung: 24 neue Azubis = Motivierter Nachwuchs fürs Bezirksamt Lichtenberg

Bezirksbürgermeisterin Birgit Monteiro (SPD) hat heute die 24 neuen Auszubildenden des Bezirksamtes Lichtenberg im Rathaus begrüßt. Elf davon wird das Bezirksamt zu Verwaltungsfachangestellten, zwei zu Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste in der Fachrichtung Bibliotheken ausbilden. Außerdem besteht der Nachwuchs aus fünf angehenden Gärtnerinnen und Gärtnern aus der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau. Drei junge Leute gehören […]

Aktuelle Informationen zur Flüchtlingsunterkunft Karlshorst

Sehr geehrte Karlshorsterinnen und Karlshorster, liebe Kleingärtnerinnen und Kleingärtner, Karlshorst ist in den letzten Wochen um knapp 1.000 Einwohner gewachsen, darunter 300 Kinder. Sie leben in der vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) betriebenen Flüchtlingsunterkunft in der Köpenicker Allee 146 – 162. Der Standort bietet ausreichend Platz und befindet sich in einem guten baulichen Zustand. Er […]

Pressemitteilung: Tag der offenen Tür in der Flüchtlingsunterkunft Hausvaterweg

Am Montag, den 24. August von 15 bis 19 Uhr, lädt das Evangelische Jugend- und Fürsorgewerk (EJF) zu einem Tag der offenen Tür in die Flüchtlingsunterkunft im Hausvaterweg 21, 13057 Berlin-Falkenberg, ein. Die Gemeinschaftsunterkunft soll in Kürze eröffnet werden und Platz für 280 Flüchtlinge bieten. Am Tag der offenen Tür erhalten Anwohner und interessierte Bürger […]

Mein Newsletter für August ist erschienen

Die neueste Ausgabe meines Newsletters steht zum Herunterladen bereit. Einfach hier klicken (PDF)! Den Newsletter können Sie gerne an andere Interessierte weitergeben. Falls Sie den Newsletter künftig bequem per Mail zugesandt haben möchten, können Sie einfach eine Nachricht an bezirksbuergermeisterin@lichtenberg.berlin.de schicken. Viel Spaß beim Lesen!

Pressemitteilung: Einladung zur Einwohnerversammlung – neue Unterkunft für Flüchtlinge in Karlshorst

Jeden Tag kommen Menschen aus Krisengebieten nach Berlin. Sie haben einen langen, schweren Weg hinter sich. Die Unterbringung dieser vielen Menschen stellt das Berliner Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGeSo) vor große Herausforderungen: Die ankommenden Flüchtlinge brauchen noch am selben Tag ein Dach über dem Kopf. Berlins Sozialsenator Mario Czaja bittet deswegen alle Bezirke um […]

Wer klug haushaltet, wird gut ernten

Aufgepasst! Jetzt kommen viele, wichtige Zahlen: Das Bezirksamt hat Anfang Juli den Haushaltsentwurf für 2016 und 2017 einstimmig beschlossen und in die Bezirksverordnetenversammlung eingebracht. Rund 800 Millionen Euro galt es zu verteilen – so groß ist der Bezirkshaushalt für jedes der beiden Jahre. Für beide Jahre sind das jeweils rund 50 Millionen Euro mehr als […]

Lichtenberg ist mobil

Nach Aussagen des Weltklimarates werden bis zu 50 Prozent des globalen Temperaturanstiegs durch Treibhausemissionen verursacht, die auf den Menschen zurückzuführen sind. In Lichtenberg wollen wir die in unserem Bezirk entstehenden Treibhausgase in den kommenden 15 Jahren deutlich senken. Dazu haben wir als erster Berliner Bezirk ein eigenes Klimaschutzkonzept entwickelt. Ich bitte alle Lichtenbergerinnen und Lichtenberger, […]

Lichtenberg bald auch familienfreundlicher Gastgeber

Männer in Arbeitsanzügen hämmern, stemmen und zimmern: Am Ostkreuz entsteht zurzeit nicht nur ein Vorzeigebahnhof. Gleich nebenan in der Marktstraße, wo einst die Studenten der Hochschule für Technik und Wirtschaft gebüffelt haben, feiert im August die größte Jugendherberge Berlins Richtfest. Es freut mich, dass der Deutsche Jugendherbergsverband zehn Millionen Euro in Lichtenberg investiert. 70 dauerhafte […]

Einige Zahlen zu Arbeit und Wirtschaft in Lichtenberg – Juni

Momentan sind in Lichtenberg 19.986 Unternehmen gemeldet, das sind 46 Unternehmen mehr als im Vormonat. Der Gewerbezuzug schafft auch Arbeitsplätze: Erfreulicherweise ist die Zahl der Arbeitslosen weiter rückläufig. Sie ist von 14.522 im Mai auf 14.182 Personen im Juni gesunken. Demnach sind bei uns zurzeit 9,3 Prozent aller Erwerbspersonen ohne Job. Die Arbeitslosigkeit noch weiter zu reduzieren […]

Pressemitteilung: Nachwuchs für Bezirksbürgermeisterin Birgit Monteiro

Er wiegt knapp ein Kilogramm, ist 40 Zentimeter groß und hat dunkelbraune Augen: Das jüngste Flink-Wallaby aus dem Tierpark Berlin in Friedrichsfelde. Vorletzte Woche ist seine Mutter plötzlich gestorben. Bezirksbürgermeisterin Birgit Monteiro (SPD) hat den Kleinen daraufhin angenommen: Sie ist jetzt Patin für das Tier. Und hat es auf den Namen „MONTI“ getauft. „Monte steht […]