34 Luftballons…

Raed Saleh bekam heute vom Berliner Behindertenverband 34 knallgelbe Luftballons als Dank für sein Engagement zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention überreicht. Die Zahl 34 steht für die Zahl der Paragraphen, die die UN-BRK hat. Ich wiederum fand toll, dass Raed Lichtenberg als Ort der Übergabe wählte und gleich noch meinen Nachfolger in der Funktion des behindertenpolitischen Sprechers der SPD-Fraktion im AGH, Rainer-Michael Lehmann, sowie die arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Fraktion, Burgunde Grosse, mitbrachte. Es lebe die Inklusion!

P.S. Weitere Infos und auch die offiziellen Fotos findet Ihr hier: http://www.berliner-behindertenzeitung.de/un-brk-ballons-h…/ Die Berliner Behindertenzeitung ist rasend schnell. Respekt!