1.000er Marke überschritten: 1.013 Unterschriften für eine Sanierung des Hubertusbades

Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter, sehr geehrte Damen und Herren,

 

per 15. Juni 2011 sammelte die Initiative „Licht an im Hubertusbad – Für eine Sanierung und Belebung des ehemaligen Stadtbades Lichtenberg“ 1.013 Unterschriften! Herzlichen Dank allen Multiplikatoren und Mitstreitern, all denen, die Unterschriften mit uns gemeinsam gesammelt haben.

 

Führungen durch das Bad, die Hubertusbadkonferenz vom 08. Juni 2011 und das Sammeln der Unterschriften haben bereits jetzt Bewegung in das schlummernde Bad gebracht. Investoren melden sich verstärkt beim Bezirk, Initiativen bringen sich mit Ideen ein, Land und Bezirk Lichtenberg nehmen einen neuen Anlauf in Richtung Sanierung und Konzeptentwicklung und haben zugesagt, den weiteren Prozess transparent und unter Einbeziehung der Bürgerinnen und Bürger zu gestalten.

 

Noch aber liegt ein langer und schwerer Weg vor uns:

Deshalb sammeln wir weiter Unterschriften, anbei nochmals die Liste zum Weiterleiten, Auslegen, Sammeln!

Am Tag des offenen Denkmals wird es erneut Führungen durch das Hubertusbad geben:

Sonntag, der 11. September 2011 um 10:00 bis 17:00 Uhr. Führung stündlich, max. 30 Teilnehmer pro Durchgang.

Haben Sie weitere Ideen und Vorschläge? Wollen Sie die Initiative „Licht an im Hubertusbad!“ unterstützen?

Dann melden Sie sich bitte bei mir!

Mit besten Grüßen

Birgit Monteiro

Tel.: 0177/9332636

www.birgit-monteiro.de